Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

BACK TO THE ROOTS

FIRST STEPS blickt gemeinsam mit den Filmhochschulen zurück und voraus: Ehemalige PreisträgerInnen zeigen ihre Abschlussfilme und sprechen über ihre Schritte danach.

Hochschule für Fernsehen und Film München

Bernhard Blöchl im Gespräch mit Janine Jackowski und Sonja Heiss

Den Anfang machte am 24. Juni die Hochschule für Fernsehen und Film München mit dem Screening von "Hotel Very Welcome" – dem Abschlussfilm von Sonja Heiss und FIRST STEPS Preisträger 2007. Der Film wurde von ihren Kommilitoninnen Janine Jackowski und Maren Ade mit ihrer Firma Komplizen Film produziert. Seither arbeiten die drei immer wieder zusammen und produzierten Erfolge wie "Hedi Schneider steckt fest" (Sonja Heiss) und "Toni Erdmann"(Maren Ade).

Das anschließende Filmgespräch mit Regisseurin Sonja Heiss und Produzentin Janine Jackowski moderierte Bernhard Blöchl, Redakteur der Süddeutschen Zeitung.

News

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

13.09.2019 

"Berlin is in Germany" von Hannes Stöhr

in der ZDF-Sendereihe "20 Jahre - Vier ausgezeichnete Filme"Weiter

© 2019 First Steps