Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Mumbai Masala - Bollywood Film-Industry

HochschuleFilmkategorie
Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-BabelsbergDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
82 Minuten2001DigiBeta, Farbe
Die indische Filmindustrie ist die größte der Welt, doch dies ist in Deutschland noch weitgehend unbekannt. Bombay - Mumbai - ist das kommerzielle Zentrum der Hindi-Filmindustrie und die dort produzierten Filme sind als Masala-Filme bekannt. Masala bedeutet Gewürzmischung. Und genau wie eine Gewürzmischung aus der Vermengung unterschiedlicher Zutaten entsteht, vermischen auch die kommerziellen Hindi-Produktionen verschiedene Genres zu einem großen Ganzen: Action, Romantik, Drama, Komödie und vor allem Musik dürfen in einem Bollywood-Film nicht fehlen.

Stab

Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg

News

27.05.2020 

Mind the Gap: Livestream von der Filmuni Babelsberg

Folge 1 am 2. Juni mit Michael Fetter Nathansky, Andrea Hohnen und Christian SchwochowWeiter

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

© 2020 First Steps