Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Death is so permanent

HochschuleFilmkategorie
Hochschule für Fernsehen und Film MünchenSpielfilm (mittellang)
LängeFertigstellungDrehformat(e)
30 Minuten2018Arri Alexa / RED / HD / DigiBeta / MiniDV
FarbeTV-Erstausstrahlung
Farbe18.04.2018 (Bayerischer Rundfunk)
Ein Regiestudent verfilmt die Nachkriegsfreundschaft seines Vaters zum mysteriösen G.I., dem 12-Finger-Charly. Aus dem Dreh einer erfundenen Kindheitsanekdote und der Suche nach dem echten Charly entsteht eine rätselhafte Persiflage.

Stab

  • Moritz Binder
  • Moritz Binder
  • Tim Kuhn
  • Leopold Hornung (der Filmstudent), Hans Stadlbauer (der Vater), Mats Ahrendt (der kleine Bub), Moritz Binder (Als er selbst), Willi Binder (Als er selbst), Sibylle Canonica (die Professorin)
  • Wolfgang Werner
  • Philip Hutter
  • Angela Aux, Cico Beck
  • Renate Schmaderer
  • Amelie Grabner
  • Claudia Gladziejewski (Bayerischer Rundfunk)
  • David Armati Lechner

Aufführungen und Preise

Filmfestival Max Ophüls Preis 2018
Shorts - Trinationales Filmfestival am Oberrhein 2018, Offenburg
Karlovy Vary International Film Festival 2018, Prag, Tschechische Republik

News

26.03.2020 

Ausschreibung "web:first – webseries lab"


Einreichfrist am 15. Mai 2020Weiter

26.03.2020 

Podcast "Close Up. Corona Spezial"

Ab nächster Woche auf Spotify und iTunesWeiter

26.03.2020 

Spotlight – Festival für Bewegtbildkommunikation

FIRST STEPS Nominierte ausgezeichnetWeiter

© 2020 First Steps