Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Panihida

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinSpielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
61 Minuten2012Digital, Canon 5D
Farbe
Farbe
In einem Dorf in Moldawien ist eine alte Frau gestorben. Sie hinterlässt ihren Sohn Petru und ihre Enkeltochter Anishoara. Das ganze Dorf trauert und verabschiedet sich gemäß der Tradition von der Toten. Alle kommen in ihr Haus zur nächtlichen Totenwache, während draußen ein Sturm wütet. Die Frauen singen und beten am offenen Sarg der Alten. Petru und die Männer trinken und philosophieren über das Leben. Dabei werden sie von der neugierigen Anishoara beobachtet, bis diese einschläft, der Sturm sich legt und der Morgen anbricht.

Stab

Aufführungen und Preise

Internationales Film Festival Rom 2012: * CinemaXXI Award
* Co-Production Prize 2010 der Robert Bosch Stiftung
Kurzfilmfestival Wendland Shorts 2009, Pitchwettbewerb: * Silberner Storch
Cinequest Film Festival 2012, USA
Sofia International Film Festival 2012, Bulgarien
Febiofest 2012, Tschechien
Vilnius International Film Festival, Litauen
NexT Film Festival, Rumänien
goEast Film Festival
SEE Film Festival Los Angeles, USA
TIFF Cluj, Rumänien
IFF Sarajevo, Bosnien

News

23.01.2020 

Sundance Film Festival

Susanne Regina Meures im WettbewerbWeiter

21.01.2020 

"Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph

Ab 23. Januar im KinoWeiter

21.01.2020 

"Das Vorspiel" von Ina Weisse

Ab 23. Januar im KinoWeiter

© 2020 First Steps