Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Klingenberg

HochschuleFilmkategorie
Filmakademie Baden-Württemberg LudwigsburgSpielfilm (mittellang)
LängeFertigstellungDrehformat(e)
50 Minuten2012Red Raw
Farbe
Farbe

Der ehemalige Polizeikommissar Wolfgang Klingenberg wird gegen seinen Willen in ein Altenheim gebracht. Anstatt sich zu integrieren, rebelliert er gegen die Heimordnung. Sein Bauchgefühl sagt ihm, dass hier etwas nicht stimmt. Er wird misstrauisch, als ein Heimbewohner spurlos verschwindet und für tot erklärt wird. Er macht sich auf die Suche nach ihm und bringt dabei die Heimleiterin und die Pfleger gegen sich auf, denn er ist überzeugt davon einer Verschwörung auf die Spur gekommen zu sein. Ehe er sich versieht, wird er medikamentös ruhig gestellt. Doch es gelingt ihm sich ein letztes Mal aufzulehnen, um die Wahrheit endgültig ans Licht zu bringen.

Stab

  • Maximilian Buck
  • Michael Glasauer
  • Christian Trieloff
  • Mathias Eysen (Wolfgang Klingenberg), Therese Hämer (Lindner), Vlad Chiriac (Nils)
  • Namralata Strack, David Rädler
  • Daniel Vulcano
  • Natalie van Nes
  • Boris Frank, Anja Goll

Aufführungen und Preise

Preise:
Caligari-Förderpreis 2011

News

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

03.12.2019 

Grand OFF – World Independent Short Film Awards

Auszeichnung für Anna SukWeiter

© 2019 First Steps