Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Hodsch & Ich

HochschuleFilmkategorie
Freie EinreichungDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
89 Minuten2012DV
Farbe
Farbe und Schwarzweiß

Was oder wer ist dieser "Krebs" eigentlich?

Ein junger Mann begegnet mit authentischem und schonungslosem Blick den Folgen seiner Krebserkrankung mit der Kamera. Über ein Jahr lang stößt er im Selbstexperiment in Interviews und Beobachtungen auf elementare sowie absurde Dinge des Lebens: Trennung und Wiederfinden der Liebe, Geborgenheit und Ohnmacht bei Freunden und der Familie, Leichtigkeit und Unerträglichkeit der Therapie, neue Leidenschaften, Körperwelten und schließlich den Fruchtbarkeitsrettungsplan. Hinter all dem bekannten Schrecken entdeckt er entgegen seiner Erwartung häufig die Schönheit und Leichtigkeit des Lebens. Entschleunigt und in Trance durch die Chemo- und Strahlentherapie beginnt ein Jahr der Extreme, denen er mit Neugier begegnet.

Stab

News

02.07.2020 

100. Online-Screening Lodderbast Kino

"Watu Wote" am 3. Juli im StreamWeiter

29.06.2020 

Deutscher Schauspielpreis

Benjamin Radjaipour unter den NominiertenWeiter

29.06.2020 

Big Shorts Awards

FIRST STEPS Nominierte vorausgewähltWeiter

© 2020 First Steps