Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Born in Evin

HochschuleFilmkategorie
Freie EinreichungDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
96 Minuten20192K/ 4K
FarbeKinostartVerleih
Farbe17.10.2019Syndicado Film Sales
Die Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree macht sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten politischen Gefängnisse der Welt. Vor genau 40 Jahren wurden der Schah und die iranische Monarchie gestürzt. Ayatollah Khomeini, der neue religiöse Führer, ließ nach seiner Machtergreifung Zehntausende von politischen Gegnern verhaften und ermorden. Unter den Gefangenen waren auch die Eltern der Filmemacherin, die Jahre im Gefängnis überlebt haben und beide nach Deutschland fliehen konnten.

Stab

Aufführungen und Preise

* Nominierung FIRST STEPS Award 2019
* Deutscher Filmpreis 2020
* Hessischer Newcomerpreis 2019
Berlinale 2019, Perspektive Deutsches Kino: * Kompass-Perspektive-Preis
Deutscher Dokumentarfilmpreis: * Nominierung Bester Dokumentarfilm

News

15.07.2020 

Die Dresdner Kurzfilmnacht am 17. Juli

Michael Fetter Nathansky im ProgrammWeiter

15.07.2020 

ifs-Film der Woche: "Die Schaukel des Sargmachers"

Bis 20. Juli kostenfrei online verfügbarWeiter

15.07.2020 

"Bevor ich vergesse / 'abl ma 'ansa" von Mariam Mekiwi

Vom 16. bis 19. Juli im silent green KulturquartierWeiter

© 2020 First Steps