Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Holy Lenin

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinSpielfilmdrehbuch
LängeFertigstellungFarbe
120 Minuten2019Farbe
Russland im Jahr 2024: Lenin ist heiliggesprochen worden und soll zur Wahlkampfunterstützung des amtierenden Staatsoberhauptes in einem Zug durch Sibirien touren. Begleitet wird die heilige Mumie von Wasili (40) - dem Kardinal Richelieu des Kremls, seiner schönen, gelangweilten Frau Natalya (30), einem Geheimdienstduo und Felix (33), einem Berliner Reporter. Der soll die Reise journalistisch begleiten.
Doch Felix ist weit mehr als ein gewöhnlicher westlicher Journalist. Er ist Verbündeter des kommunistischen Untergrunds, der nur noch aus Rentnern besteht und soll in ihrem Auftrag die heilige Mumie an den Baikalsee bringen.
Dort plant die Anführerin der Bewegung, Oma Nina (80) den einstigen Führer der Revolution an einer magischen Stelle zu beerdigen und damit den immer wieder kehrenden Persönlichkeitskults in Russland mitzubegraben. Was Felix und die Opposition allerdings nicht wissen: Der Geheimdienst hat Lenins Mumie durch einen lebenden Doppelgänger ersetzt und das darf niemand wissen.

News

16.09.2019 

Zürich Film Festival

Viele bekannte FIRST STEPS Gesichter im "Fokus" WettbewerbWeiter

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

© 2019 First Steps