Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Nirgendland

HochschuleFilmkategorie
Hochschule für Fernsehen und Film MünchenDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
73 Minuten2014XDCam
FarbeKinostartVerleih
Farbe02.04.2015Basis Filmverleih
Drei Generationen, von einem schrecklichen Familiengeheimnis zum Schweigen gebracht, und eine Gesellschaft, die sich weigert, die Realität hinter den Häuserfassaden anzuerkennen. "Nirgendland" erzählt die Geschichte von einer Mutter und ihrer Tochter, vom Kampf um Leben und Tod, den sie führen müssen, um das Schweigen zu brechen.

Stab

  • Helen Simon
  • Helen Simon
  • Carla Muresan
  • Nina Ergang
  • Claudia Gladziejewski (BR)
  • David Lindner Leporda
  • Filmallee

Aufführungen und Preise

* Nominierung FIRST STEPS Award 2014
Hot Docs 2014, Toronto / Kanada
DOK.fest 2014, München: * Viktor DOK.deutsch
IDFA - International Documentary Film Festival Amsterdam 2014, Holland: * Beste Studenten-Dokumentation
Kasseler Dokfest 2014
Zagreb Dox / Kroatien 2015
One World Festival Prag / Tschechien 2015
Ljubljana Int. Documentary Film Festival / Slowenien 2015

News

19.11.2019 

Around the World in 14 Films

"German Night" am 28. NovemberWeiter

19.11.2019 

"Back to the Roots"

FIRST STEPS Jubiläums-Veranstaltung am 26.11. an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF mit Francis Meletzky, Sophia Bösch und Klaudia WickWeiter

16.11.2019 

"Haus ohne Dach" von Soleen Yusef

Am 17. November im TVWeiter

© 2019 First Steps