Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Tobias Müller

Geboren 1979 in Sigmaringen. Nach dem Abitur an einer privaten Grundschule in Detroit/USA tätig. Anschließend Regiestudium an der Escuela International de Cine y TV auf Kuba und an der Filmakademie Ludwigsburg. Neben mehreren Kurzfilmen dreht er 2005 den Dokumentarfilm "Schloss Bánffy", der mit dem Deutschen Menschenrechtsfilmpreis (Nachwuchs) und auf dem Filmfestival in Chicago (CIDF) ausgezeichnet wurde. "Mein Erlöser lebt", sein Abschlussfilm an der Filmakademie Ludwigsburg, wurde für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

Regie (Auswahl)
2013 Sauacker (Dokumentarfilm, UA Saarbrücken 2013)
2008 Mein Erlöser lebt (Dokumentarfilm, 89')
2005 Sopiro (Experimentalfilm)
2004 Schloss Bánffy (Dokumentarfilm, 43')
2003 Vor dem Horizont (Kurzfilm)
2001 Nabelschnur (Dokumentarfilm, 10')
2001 Eisern (Dokumentarfilm, 5')

Stand: 24.10.2016

News

03.04.2018 

Deutscher Filmpreis 2018

NominierungenWeiter

03.04.2018 

Internationales Frauenfilmfestival 2018

Paola Calvo ausgezeichnetWeiter

03.04.2018 

"Ich fühl mich Disco"

In der 3sat-MediathekWeiter

© 2018 First Steps