Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lenn Kudrjawizki

Geboren 1975 und aufgewachsen in Berlin. 1994 TV-Debüt mit "Katrin und Wladimir", es folgten Fernseh- und Kinofilme. 2001 spielte er die Hauptrolle in Alain Gsponers Abschlussfilm "Kiki & Tiger", der für den FIRST STEPS Award 2002 nominiert wurde. 2001 bis 2006 gehörte er zum Ensemble der RTL-Serie "Abschnitt 40" und spielte parallel in Kino- und Fernsehproduktionen mit, u.a. in "Die Fälscher" von Stefan Rutzowitzky. Seit 2006 steht Lenn Kudrjawizki auch selbst hinter der Kamera und führt Regie. 2009 wurde sein Kurzfilm "Thank You Mr. President" für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

Regie
2013 Business as usual (Kurzfilm
2011 Angelstrings (Musikvideo)
2009 Thank You Mr. President (Kurzfilm)
2006 Today is My Day (Kurzfilm)

Schauspiel (Auswahl)
2007 Sara, Regie: Basia Baumann (Kinofilm)
2006 Die Fälscher, Regie: Stefan Ruzowitzky (Kinofilm)
2004 Große Lügen!, Regie: Jany Tempel (Kinofilm)
2002 PiperMint... das Leben möglicherweise, Regie: Nicole-Nadine Deppé (Kinofilm)
2001 Kiki & Tiger, Regie: Alain Gsponer (Kinofilm)
2000 Enemy at the Gates, Regie: Jean-Jaques Annaud (Kinofilm)
1999 England!, Regie: Achim von Borries (Kinofilm)

Stand: 12.11.2013

News

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

19.05.2017 

Washington Jewish Film Festival

"Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps