Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Johannes Waltermann

Geboren 1986 in Köln. Lehre im Kameraverleih Ludwig Köln. Danach Kameraassistent bei Film- und TV-Produktionen. Von 2008 bis 2014 Kamerastudium an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. "After Spring Comes Fall" und "Das dunkle Haus am Rand des Waldes" sind seine Abschlussfilme. Für seine Kameraarbeit für "After Spring Comes Fall" wurde er mit dem FIRST STEPS Michael-Ballhaus-Kamerapreis 2015 ausgezeichnet.

Filmografie

Kamera:
2014 After Spring Comes Fall. Regie: Daniel Carsenty (Spielfilm, 92’)
2014 Das dunkle Haus am Rand des Waldes. Regie: Johannes Leistner (Spielfilm, 90’)
2013/2012 Am Kölnberg. Regie: Robin Humboldt/ Laurentia Genske (Dokumentarfilm, 90’)
2011 Schonzeit. Regie: Robin Humboldt (Kurzspielfilm, 16’)
2010 Halb elf. Regie: Robin Humboldt (Kurzspielfilm, 5')
2010 Wüstland. Regie: Felix Harmuth (Kurzspielfilm, 16’)
2010 Huhn für Karl. Regie: Jan Liedtke (Kurzspielfilm, 5’)
2009 Weggeschaut. Regie: Moritz Heidelbach (Kurzspielfilm, 5’)
2009 Geliebt. Regie: Jan Soldat (Kurzer Dokumentarfilm, 16’)

Stand: 08.06.2016

News

14.01.2019 

Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2019

FIRST STEPS JubiläumsscreeningWeiter

10.01.2019 

TATORT: Der höllische Heinz

Von Dustin LooseWeiter

10.01.2019 

Neuer Film von Max Zähle

"Bist du glücklich?" in der ARDWeiter

© 2019 First Steps