Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Jonas Grosch

Geboren 1981 in Freiburg. Ab 2002 Studium der Komparatistik und Philosophie an der Universität Gießen. Stipendium des Kurzfilmfestivals Caen für einen internationalen Drehbuchworkshop. 2004 Lektorats-praktikum bei der Wüste Filmproduktion in Hamburg. Zwischen 2004 und 2009 Studium im Bereich Drehbuch / Film- und Fernsehdramaturgie an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. "Résiste - Aufstand der Praktikanten" ist sein Diplomfilm mit dem er für den FIRST STEPS Award 2009 nominiert wurde.

Filmografie

Buch & Regie (Auswahl)
2015 bestefreunde (Spielfilm)
2013 A Silent Rockumentary (Dokumentarfilm)
2010 Die letzte Lüge (Spielfilm)
2009 Résiste - Aufstand der Praktikanten (Spielfilm)
2007 Der Weiße mit dem Schwarzbrot (Dokumentarfilm, 73')
2007 Am Anfang war das Licht (Kurzfilm)
2006 Bonnie & Veit (Kurzfilm)
2005 La Vie Est Dure Sans Confiture (Kurzfilm)
2001 Dinner With The Devils (Kurzfilm)

Buch (Auswahl)
Der Platz (Spielfilm in Entwicklung, Regie: Marcus O. Rosenmüller)
2007 Polska Love Serenade (Spielfilm)
2007 Gabriel (Kurzfilm)
2007 Der Platz (Spielfilm in Entwicklung)
2003 Paradogs (Kurzfilm)
2000 Der Zufall und das Ende (Kurzfilm)
1998 Think Positive! (Kurzfilm)

Stand: 05.10.2015

News

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

19.05.2017 

Washington Jewish Film Festival

"Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps