Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lucia-Milena Bonse

Geboren 1981 in Bielefeld. Nach längeren Auslandsaufenthalten in Philadelphia und Madrid ab 2001 Regiestudium in der Abteilung "Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik" an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Währenddessen entstehen u.a. journalistische Beiträge im In- und Ausland. Von 2005 bis 2006 Auslandsemester an der "Universidad del Cine" in Buenos Aires. Im Jahr 2006 Tätigkeit im Bereich Stoffentwicklung und Produktion bei Goldkind Film / TV60. 2008 Abschluss an der HFF München mit dem Dokumentarfilm "Avenida Argentina" mit dem sie für den FIRST STEPS Award nominiert wurde. Lucia-Milena Bonse-Seyberth arbeitet als Redakteurin beim ZDF in der Redaktion "Das kleine Fernsehspiel".

Filmografie

Regie
2009 Avenida Argentina (Dokumentarfilm, 83')
2008 Berlinaletaxi (Magazinbeitrag)
2007 Bob Jones University (Reportage)
2004 Königsblau (Dokumentarfilm, 30')
2003 Nahostkonflikt ganz nah (Kurzbeitrag)
2002 Die Münchner Freiheit (Kurzfilm)

Redaktion (Auswahl)
2013 Millionen. Regie: Fabian Möhrke (Spielfilm)
2012 König von Deutschland. Regie: David Dietl (Spielfilm)
2011 The Other Chelsea. Regie: Jakob Preuss (Dokumentarfilm)
2010 Cindy liebt mich nicht. Regie: Hannah Schweier (Spielfilm)

Stand: 18.05.2016

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps