Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Katharina Wyss

Geboren 1979 in Fribourg in der Schweiz. Magister in Filmwissenschaften und Philosophie an der Freien Universität Berlin. Anschließend Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Ihr Abschlussfilm "Sarah spielt einen Werwolf" wurde 2018 für den FIRST STEPS Award nominiert. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Filmografie

Regie:
2017 Sarah spielt einen Werwolf (Spielfilm, 86')
2010 Minusland (Kurzspielfilm, 40')
2009 1000 Meilen von Taschkent (Kurzspielfilm, 51')

Stand: 14.08.2018

News

21.01.2020 

International Film Festival Rotterdam

"For the Time Being" im WettbewerbWeiter

20.01.2020 

Filmfestival Max Ophüls Preis

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

17.01.2020 

Filmfestival Max Ophüls Preis 2020

Ehrenpreis für Rosa von PraunheimWeiter

© 2020 First Steps