Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Michael Kranz

Geboren 1983 in Ravensburg. Bis 2008 Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule München. Seit 2011 Mitglied der Deutschen Filmakademie in der Sektion Schauspiel. Von 2007 bis 2018 Diplomstudium im Fach Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Während seines Studiums entsteht der Werbefilm "myBorder's joyFence", für den er 2018 mit dem FIRST STEPS Commercial Award ausgezeichnet wird. "Was tun" ist sein Abschlussfilm.

Filmografie

Regie: 
2018 myBorder's joyFence (Werbefilm, 1'30'')
2018 Was tun (Dokumentarfilm, 65')
2016 Der Baby Report (Satire, 4')
2014 Pierre Henry Jean (Musikvideo, 3')
2010 Am Ende der Wiese (Dokumentarfilm, 55')
2009 Farbe bekennen (Social Spot, 3')
2008 Klares Hunger (Dokumentarfilm, 8')

Stand: 26.09.2018

News

02.11.2018 

Nordische Filmtage Lübeck

"Tracing Addai" gewinnt CineStar-PreisWeiter

02.11.2018 

DOK Leipzig 2018

"Räuber & Gendarm" im ProgrammWeiter

01.11.2018 

"Blue My Mind"

Deutscher KinostartWeiter

© 2018 First Steps