Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lukas Feigelfeld

Geboren 1986 in Wien. Studium im Fach Photografie und audiovisuelle Medien an der Höheren Graphischen Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt, 'die Graphische', Wien. Nach einem Semester Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Wien Umzug nach Berlin. Ab 2007 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. 2010 Gründung des Filmproduktionsbüros Retina Fabrik mit Mariel Baqueiro. Sein Abschlussfilm "Hagazussa" wurde 2018 mit dem FIRST STEPS Award in den Kategorien "Abendfüllender Spielfilm" und "Michael-Ballhaus-Preis" ausgezeichnet.

Filmografie

Regie:
2017 Hagazussa (Spielfilm, 102')
2013 Interferenz (Spielfilm, 46')
2012 Robot Koch - Autodreams (Musikvideo, 4')
2011 Beton (Spielfilm, 55')
2010 México (Kurzspielfilm, 6')
2010 Pilz (Kurzspielfilm, 22')
2008 Strom (Kurzspielfilm, 8')
2007 Sinken (Kurzspielfilm, 11')
2006 Verzweigungen (Kurzspielfilm, 25')

Stand: 26.09.2018

News

23.01.2020 

Sundance Film Festival

Susanne Regina Meures im WettbewerbWeiter

21.01.2020 

"Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph

Ab 23. Januar im KinoWeiter

21.01.2020 

"Das Vorspiel" von Ina Weisse

Ab 23. Januar im KinoWeiter

© 2020 First Steps