Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Tomasz Emil Rudzik

Geboren 1979 im polnischen Cieszyn. Von 1999 bis 2001 Studium der Kultur- und Theaterwissenschaften und Polonistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Anschließend Studium im Bereich Film und Fernsehspiel an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Es entstehen mehrere Kurzfilme, beispielsweise "Garage Love", für den er 2004 mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis in Gold sowie dem BMW Kurzfilm-Award ausgezeichnet wurde. Mit dem abendfüllenden Spielfilm "Desperados on the Block" schließt er 2009 sein Studium ab und wird für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

Regie
2014 Agnieszka (Spielfilm, UA Warschau Film Festival 2014)
2009 Desperados on the Block (Spielfilm)
2005 Den Kopf zwischen den Kissen (Werbespot)
2005 Der Spaziergang (Kurzfilm)
2004 Garage Love (Kurzfilm)
2003 Tote Indianer (Kurzfilm)
2002 Flaschendreh (Kurzfilm)
2001 Die Schattenboxer (Kurzfilm)

Stand: 25.09.2014

News

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

19.05.2017 

Washington Jewish Film Festival

"Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps