Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Anne Zohra Berrached

Geboren in Erfurt als Tochter einer Zahntechnikerin und eines algerischen Restaurantbesitzers. Nach ihrem Diplom als Sozialpädagogin in Frankfurt am Main arbeitete sie zwei Jahre als Theaterpädagogin in London. Nach Aufenthalten in Madrid und Yaounde/ Kamerun war sie in Berlin als Regieassistentin am Hansatheater und am Ballhaus Ost tätig. Ab 2009 studierte sie Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ihr erster Langfilm "Zwei Mütter" gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter bei der Berlinale 2013 den Preis "Dialogue en perspective" der Perspektive Deutsches Kino und den FIRST STEPS NO FEAR Award 2013. Ihr Abschlussfilm "24 Wochen" wurde im Wettbewerb der Berlinale 2016 uraufgeführt und für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

2019 Geliebt (Kinospielfilm)
2017 Tatort - Der Fall Holdt (Fernsehfilm)
2016 24 Wochen (Kinospielfilm, UA Berlinale 2016, *LOLA in Silber)
2013 Zwei Mütter (Spielfilm, 78')
2013 Die rechte Hand (Kurzspielfilm, 23')
2012 Heilige und Hure (Kurzspielfilm, 30')
2012 Hunde wie wir (Kurzspielfilm, 30')
2012 E.+U. (Kurzspielfilm, 30')

Stand: 12.06.2019

News

18.10.2019 

International Emmy Kids Award

Nominierung für Julia OckerWeiter

18.10.2019 

São Paulo International Film Festival

FIRST STEPS Nominierte im ProgrammWeiter

18.10.2019 

Hessischer Filmpreis 2019

Auszeichnung für "Born in Evin"Weiter

© 2019 First Steps