Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Maximilian Haslberger

Geboren 1984 in Minneapolis / USA. Nach dem Abitur studierte er zwei Semester an der Université Paris-Sorbonne. 2007 nahm er sein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg auf. 2014 gewann er für seinenn Abschlussfilm "Die Menschenliebe" den FIRST STEPS Award in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm". Mit seiner 2010 gegründeten Firma AMERIKAFILM produziert er Autoren- und Kunstfilme fürs Kino. 

Filmografie

Regie:
2014 Die Menschenliebe (Dokumentarfilm, 99')
2012 Das letzte Kapitel (Dokumentarfilm, 84')
2010 Als wir noch Kinder waren (Essayfilm, 3')
2006 Kill Bull (Dokumentarfilm, 10')

Produktion:
2019 Golden Twenties. Regie: Sophie Kluge (Spielfilm)
2019 Weitermachen Sanssouci. Regie: Max Linz (Spielfilm)
2018 Uchronia. Regie: Azin Feizabadi (Spielfilm)
2014 Ich will mich nicht künstlich aufregen. Regie: Max Linz (Spielfilm, 84')
2012 It Was Related To Me. Regie: Mohammad Shawky Hassan (Experimentalfilm, 18')
2012 Brasa. Regie: Sebastian Mez (Kurzspielfilm, 30')

Stand: 18.02.2019

News

23.04.2019 

Stipendien-Vergabe Villa Aurora

Bewerbungsfrist bis 30. AprilWeiter

23.04.2019 

CIVIS Medienpreis

Nominierung für "Als Paul über das Meer kam"Weiter

23.04.2019 

Spotlight Festival

Zwei Auszeichnungen für "myBorder's joyFence"Weiter

© 2019 First Steps