Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

David Dietl

Geboren 1979 in Los Angeles, 1989 nach München gezogen. 1997-2001 Mitarbeit bei Film- und Fernsehproduktionen als Videooperator, Material-, Cutter- und Regieassistent. 2001 Beginn des Regiestudiums an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. "König von Deutschland" ist sein Abschlussfilm sowie Kinodebüt und wurde für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

Regie (Auswahl):
2017 Ellas Baby (Fernsehfilm)
2012 König von Deutschland (Spielfilm, 95')
2008 Ein vergessener Held (Dokumentation, 35')
2007 Auf Nummer sicher? (Spielfilm, 75')
2006 GG19 – Der Petent (Kurzfilm, 7')
2006 Bernd Eichinger inszeniert Parsifal (Dokumentation, 65')
2004 Die Unvergessenen (Kurzfilm, 30')

Stand: 28.06.2017

News

02.11.2018 

Nordische Filmtage Lübeck

"Tracing Addai" gewinnt CineStar-PreisWeiter

02.11.2018 

DOK Leipzig 2018

"Räuber & Gendarm" im ProgrammWeiter

01.11.2018 

"Blue My Mind"

Deutscher KinostartWeiter

© 2018 First Steps