Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

David Dietl

Geboren 1979 in Los Angeles, 1989 nach München gezogen. 1997-2001 Mitarbeit bei Film- und Fernsehproduktionen als Videooperator, Material-, Cutter- und Regieassistent. 2001 Beginn des Regiestudiums an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. "König von Deutschland" ist sein Abschlussfilm sowie Kinodebüt und wurde für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

Regie (Auswahl):
2017 Ellas Baby (Fernsehfilm)
2012 König von Deutschland (Spielfilm, 95')
2008 Ein vergessener Held (Dokumentation, 35')
2007 Auf Nummer sicher? (Spielfilm, 75')
2006 GG19 – Der Petent (Kurzfilm, 7')
2006 Bernd Eichinger inszeniert Parsifal (Dokumentation, 65')
2004 Die Unvergessenen (Kurzfilm, 30')

Stand: 28.06.2017

News

16.01.2018 

Preis der deutschen Filmkritik 2017

Nominierungen stehen festWeiter

12.01.2018 

"Nord bei Nordwest"

Unter der Regie von Max ZähleWeiter

08.01.2018 

Berlinale Talents 2018

Julia Hönemann und Matthias Huser ausgewähltWeiter

© 2018 First Steps