Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Nina Vukovic

Geboren 1978 in Bremen. Studium der Literaturwissenschaften und Philosophie in Karlsruhe. 2002 bis 2005 Drehbuchstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ihr erster Langfilm als Drehbuchautorin "Nimmermeer" gewann 2007 den Studenten-Oscar. Ab 2007 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. 2007 bis 2009 Stipendiatin der Markel-Stiftung und Stipendienprogramm der Robert- Bosch-Stiftung. Ihr Kurzfilm "Purple Sunrise" wurde ausgewählt und betreut durch den Kameramann Michael Ballhaus. Gemeinsam mit Benjamin Talsik gründete sie 2016 die Siamanto Film. Mit ihrem Abschlussfilm "Detour" wurde sie für den FIRST STEPS Award 2017 nominiert.

Filmografie

Regie:
2017 Detour (Spielfilm, 81')
2014 Eine wie Alaska (Kurzspielfilm, 13')
2011 Einen Sommer lang (Dokuportrait, 29')
2009 Purple Sunrise (Kurzspielfilm, 15')
2008 Mikis Ballade (Kurzspielfilm, 20')
2007 Hannas Schweigen (Kurzspielfilm, 10')
2006 Used to Be Naked (Kurzspielfilm, 8')
2005 Serenade (Kurzspielfilm, 14')

Stand: 29.09.2017

News

16.02.2018 

"Glückliche Fügung" von Isabelle Stever

Am 20.02. im ZDFWeiter

12.02.2018 

"Das schweigende Klassenzimmer"

Ab 1. März im KinoWeiter

12.02.2018 

Kinostart "Wendy 2"

Am 22. Februar 2018Weiter

© 2018 First Steps