Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Clemente Fernandez-Gil

Geboren 1968 in Düsseldorf. 1989-91 Studium der Germanistik und der Geschichte. Ausbildung zum Schauspieler. Ab 1989 Tätigkeit als Schauspieler, Autor und Dramaturg an deutschsprachigen Theatern, u. a. "Theater der Klänge" Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus, Stadttheater Heidelberg, Bauhaus-Bühne Dessau, "Theater im Depot" Dortmund, Theater "Kohlenpott" Herne. 2004-2007 Drehbuchstudium an der Internationalen Filmschule Köln. Für "Robin" gewannen der Autor Clemente Fernandez Gil und  der der Regisseur Hanno Olderdissen gemeinsam den FIRST STEPS Award 2007. 

Filmografie

Buch (Auswahl)
2016 Rock My Heart – Mein wildes Herz , Regie: Hanno Olderdissen (Kinospielfilm)
2013 Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss, Regie: Florian Mischa Böder (Kinospielfilm)
2010 Eine Insel namens Udo, Regie: Markus Sehr (Kinospielfilm)
2007 Robin, Regie: Hanno Olderdissen (Kurzspielfilm)
2006 Herzton, Regie: Felix Hassenfratz (Kurzspielfilm)
2006 Gott will es!, Regie: Markus Sehr (Kurzspielfilm)
2006 Hotel Eclipse, Regie: Nancy Mac Granaky-Quaye (Kurzspielfilm)

2006 Querfeldein, Regie: Hanno Olderdissen (Kurzspielfilm)

2005 Big Bang, auch Regie (Experimentalfilm)

2005 200 Quadratmeter Deutschland, auch Regie (Dokumentraffilm)

Stand: 19.01.2018

News

24.09.2018 

FIRST STEPS Awards 2018

Die Preisträger und JurybegründungenWeiter

06.09.2018 

Kinostart "Das schönste Mädchen der Welt"

Ab 6. September im KinoWeiter

© 2018 First Steps