Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Maik Bialk

Geboren 1976 in Koblenz. Von 1995 bis 1997 Volontariat beim regionalen Fernsehsender WW-TV. Seither parallel auch als Fernsehjournalist tätig, insbesondere beim WDR und bei den Produktionsfirmen Tele West und CNC in Köln. 2000 Besuch der "Masterclass Dokumentarfilm" in Münster. Ab 2003 Studium im Fach Dokumentarfilmregie an der Filmakademie Ludwigsburg. Mit dem Dokumentarfilm "Die Maßnahme" schließt er 2009 sein Studium ab und erhält für den Film den FIRST STEPS Award. Maik Bialk arbeitet als Fernsehjournalist und Autor für Dokumentarfilme in Köln.

Filmografie

Regie
2009 Die Maßnahme (Dokumentarfilm, 67')
2006 Gysi und ich (Dokumentarfilm, 60')
2005 Tage und Nächte (Dokumentarfilm, 33')
2005 Die letzte Wanderung (Dokumentarfilm, 24')
2003 Das 4-Sterne-Kloster (TV-Serie)
2002 Freistatt – Ein Ort am Rande der Straße (Dokumentarfilm, 45')
2001 Im Rollstuhl durch Australien (Dokumentarfilm, SWR "Länder, Menschen, Abenteuer")
1996 Trümmer des Balkans (2-teilige Reportage)

Stand: 29.07.2013

News

22.03.2017 

Verleihförderung für FIRST STEPS Preisträger "Haus ohne Dach"

... und für den neuesten Film "Die Vierhändige" von FIRST STEPS Preisträger Oliver KienleWeiter

21.03.2017 

TV-Premiere: Tatort-Debüt für David Wnendt

"Borowski und das dunkle Netz" noch bis zum 18. April in der ARD Mediathek verfügbarWeiter

© 2017 First Steps