Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Maxim Kuphal-Potapenko


Aufgewachsen in Moskau, Ost-Berlin und Warschau. Studium der Interkulturellen Fachkommunikation an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2006-2011 Studium an der Beuth Hochschule für Technik Berlin im Fachbereich Audiovisuelle Medien, das er mit der Webserie "Die Essenz des Guten" abschloss. 2011-13 Regiestudium an der Hamburg Media School, "Dedowtschina" ist sein Abschlussfilm und wurde 2013 für den FIRST STEPS Award nominiert. 

Filmografie

Regie:
2014 Jäger und Gejagte (AT, Spielfilm in Entwicklung)
2013 Dedowtschina (Kurzfilm, 21')
2012 I am just fine (Kurzfilm)
2011 Exmun (Kurzfilm)
2011 Acht Monate (Kurzfilm)
2011 Die Essenz des Guten. (Webserie/Spielfilm, 48')
2010 One Step ahead (Kurzfilm)
2009 Berlin Babel Roundtrip (Kurzfilm)
2009 At night (Kurzfilm)
2009 Am Meer (Werbefilm)
2008 lass mal los (Kurzfilm)
2006 desinformiert (Kurzfilm)

Kamera:
2009 live on purpose. Regie: David Hall (Kurzfilm)
2009 Beyond Fortune. Regie: Esther Bialas und Nathan Nill (Dokumentarfilm)
2008 Nichts von Bedeutung. Regie: Esther Bialas, Nathan Nill (Kurzfilm)
2007 Status: Geduldet. Regie: Silvana Santamaria (Dokumentarfilm)

Stand: 15.03.2014

News

16.01.2018 

Preis der deutschen Filmkritik 2017

Nominierungen stehen festWeiter

12.01.2018 

"Nord bei Nordwest"

Unter der Regie von Max ZähleWeiter

08.01.2018 

Berlinale Talents 2018

Julia Hönemann und Matthias Huser ausgewähltWeiter

© 2018 First Steps