Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Eva Vitija

Geboren 1973 in Basel, Schweiz. 2002 Diplom als Drehbuchautorin an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2002 Drehbuchautorin und Script Coach für Kino und Fernsehen in der Schweiz und in Deutschland. "Das Leben drehen" ist der Master-Abschlussfilm im Studiengang Dokumentarfilm-Realisation an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und wurde 2016 für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

Regie:
2015 Das Leben drehen - Wie mein Vater versuchte, das Glück festzuhalten (Dokumentarfilm, 77')
2013 Storm & Co. (Kurzdokumentation)

Autorin:
2013 Das alte Haus. Drehbuch mit Signe Astrup für Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Snakefilm GmbH.
2010 Sommervögel. Drehbuch mit Signe Astrup für Hugofilm Productions, Zürich.
2010 Madly in Love. Drehbuch mit Elke Rössler für Topic Features Zürich und Neue Cameo Film Köln.
2004- 2006 Lüthi & Blanc. 19 Drehbücher für Serie des Schweizer Radio und Fernsehen SRF.
2003 Meier, Marilyn. Drehbuch mit Petra Volpe für Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Dschoint Ventschr Filmproduktion AG.

Stand: 07.04.2017

News

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

19.05.2017 

Washington Jewish Film Festival

"Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps