Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Barbara Ott

Geboren 1983 in Tirschenreuth. Nach längerem Auslandsaufenthalt in Neuseeland ist sie zwischen 2004 und 2006 als freie Regieassistentin und Innenrequisiteurin bei TV- und Kinofilmen im In- und Ausland tätig. 2006-2013 Studium Regie / szenischer Film an der Filmakademie Baden-Württemberg. "Sunny" ist ihr Abschlussfilm, der mit dem FIRST STEPS Award 2013 in der Kategorie "Bester Spielfilm bis 60 Minuten" ausgezeichnet wurde. Zur Zeit ist Barbara Ott in der Postproduktion zu ihrem Langfilmdebüt „Kids Run“ und entwickelt mehrere Spielfilm- und Serienprojekte. Sie lebt mit ihren beiden Kindern in Berlin.

Filmografie

2019 Kids Run (Kinospielfilm)
2015 Blochin (Serie, 2. Staffel) Buch und Entwicklung
2013 Sunny (Kurzfilm, 29')
2013 Mama i Tata (Spielfilm, 90')
2010 Beelzebub (Kurzfilm, 35')
2009 vogel.tot (Kurzfilm, 25')
2006 Geschwister (Kurzfilm, 5')
2005 Der verlorene Sohn (Kurzfilm, 15')

Stand: 16.04.2019

News

09.07.2019 

Persian Poetry Night

Mit Susana AbdulMajid Weiter

09.07.2019 

"7500" von Patrick Vollrath

Kinostart am 18. JuliWeiter

09.07.2019 

Filmfest München

Auszeichnung für İlker ÇatakWeiter

© 2019 First Steps