Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Cosima Maria Degler

Geboren 1988 in Gernsbach. Drehbuchkoordinatorin bei der Bavaria Fernsehproduktion für die Vorabendserie "Eine für Alle“. Ab 2009 Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2011/2012 erhielt sie das Stipendium der Verwertungsgesellschaft für Film- und Fernsehproduzenten (VFF).  Ihr Diplom machte sie mit dem Kinospielfilm "Zwei Mütter", für den sie mit dem FIRST STEPS NO FEAR Award 2013 ausgezeichnet wurde. 2013 erhält sie das Hollywood-Stipendium der Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken mbH (VGF). Im gleichen Jahr begann sie ihre Arbeit als Produzentin für internationale Kino-Koproduktionen bei der Firma "unafilm". 2014 wurde sie sowohl für die Berlinale Talents als auch für die Durban Talents ausgewählt.

Filmografie

Produktion (Auswahl):
2017 Millenials. Regie: Jana Bürgelin (Spielfilm, 70')
2014 Blond und Blau. Regie: Anne Zohra Berrached (Kurzfilm, 20')
2013 Deep Dance. Regie: Marco Erbrich (Animationsfilm, 3')
2013 Zwei Mütter. Regie: Anne Zohra Berrached (Spielfilm, 75')
2012 Geister, die ich rief. Regie: Lena Knauss (Spielfilm, 40')
2012 Trapped. Regie: Alexander Dietrich, Johannes Flick (Animationsfilm, 7')
2012 Fischkopp. Regie: Dominic Eise, Alexander Dietrich, Johannes Flick (Trailer, 1')
2011 Fremde unter uns. Regie: Susanne Rostosky (Wissenschaftsfilm, 30')
2011 Bombus Confusus. Regie: Ännie Habermehl (Animationsfilm, 5')

Stand: 26.05.2017

News

16.01.2018 

Preis der deutschen Filmkritik 2017

Nominierungen stehen festWeiter

12.01.2018 

"Nord bei Nordwest"

Unter der Regie von Max ZähleWeiter

08.01.2018 

Berlinale Talents 2018

Julia Hönemann und Matthias Huser ausgewähltWeiter

© 2018 First Steps