Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Johann Feindt

© Barbara Dietl

Kameramann

1951 in Hamburg geboren. Tauschte 1976 sein Medizinstudium gegen ein Filmstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Arbeitet seit 1979 als Kameramann, Regisseur und Autor.

Filmografie

Regie & Kamera:
2014 Meine Mutter, ein Krieg und ich. Co-Regie: Tamara Trampe (Dokumentarfilm, 78’). *Heiner-Carow-Preis 2014
2010 Wiegenlieder. Co-Regie: Tamara Trampe (Dokumentarfilm, 98’)
2002/2003 Reporter vermisst (Dokumentarfilm)
2001-2005 Weiße Raben - Alptraum Tschetschenien. Co-Regie: Tamara Trampe
1998 Mein Freund, der Minister  (Dokumentarfilm)
1993/1994 Wundbrand Sarajevo, 17 Tage im August. Co-Regie: Didi Danquart (Dokumentarfilm)
1991/1992 Blockade (Dokumentarfilm)
1990-1992 Der schwarze Kasten. Co-Regie: Tamara Trampe (Dokumentarfilm)
1990 Im Glanze dieses Glückes. Co-Regie: Helga Reidemeister (Dokuemntarfilm)
1986-1988 Nachtjäger (Dokumentarfilm)
1982/1983 Aufstehen und Widersetzen. Co-Regie: Klaus Volkenborn (Dokumentarfilm)
1982 Die Hoffnung stirbt zuletzt - Lidice, Sommer 1982 (Fernsehdokumentarfilm)
1981/1982 Henry Ford oder Was ist ein Mensch wert? Co-Regie: Karl Siebig (Fernsehdokumentarfilm)
1981-1983 Der Versuch zu leben (Dokumentarfilm)
1978/1979 Unversöhnliche Erinnerungen. Co-Regie: Karl Siebig, Klaus Volkenborn (Dokumentarfilm)
1978 Vergeßt es nie, wie es begann! Ernst Busch 1927 - 1948 (Dokumentarfilm)

Kamera (Auswahl):
2015 Heldenreise. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehfilm)
2015 Krieg und Spiele. Regie: Karin Jurschik (Dokumentarfilm)
2014 Tatort - Freddy tanzt. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehfilm)
2013 Das letzte Wort. Regie: Didi Danquart (Fernsehfilm)
2013 Titos Brille. Regie: Adriana Altaras (Dokumentarfilm)
2012 Die Frau von früher. Regie: Andreas Kleinert (Spielfilm)
2012 Miles & War. Regie: Anne Thoma (Dokumentarfilm)
2012 Fette Hunde. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
2011 Carte Blanche. Regie: Heidi Specogna (Dokumentarfilm)
2011 Geschlossene Gesellschaft. Regie: Luzia Schmid, Regina Schilling (Dokumentarfilm)
2011 Vaterlandsverräter. Regie: Annekatrin Hendel (Dokumentarfilm)
2011 Bittere Kirschen. Regie: Didi Danquart (Spielfilm)
2010 Spur der Bären - 60 Jahre Berlinale. Regie: Hans-Christoph Blumenberg (TV-Dokumentarfilm)
2009-2011 Weißes Blut. Regie: Regine Dura (Dokumentarfilm)
2009-2011 Gerhard Richter - Painting. Regie: Corinna Belz (Dokumentarfilm)
2009 Deutschland nervt. Regie: Hans-Erich Viet (Dokumentarfilm)
2009 Keiner geht verloren. Regie: Dirk Kummer (Fernsehfilm)
2009 Endspiel. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
2009 Haus und Kind. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
2009 Painful Peace. Regie: Anne Thoma (Dokumentarfilm)
2009 24 h Berlin - Ein Tag im Leben. Regie: divers (Fernsehdokumentarfilm)
2008 Rosis Baby. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
2008 Hurenkinder. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
2008 Sharon. Regie: Dror Moreh (Dokumentarfilm)
2007 Freischwimmer. Regie: Andreas Kleinert (Spielfilm)
2006 Offset. Regie: Didi Danquart (Spielfilm)
2006 Als der Fremde kam. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
2005-2007 Bierbichler. Regie: Regina Schilling (Fernsehdokumentarfilm)
2003-2007 Yellow Cake - Die Lüge von der sauberen Energie. Regie: Regina Schilling (Dokumentarfilm)
2002-2005 Invisible - Illegal in Europa. Regie: Andreas Voigt (Dokumentarfilm)
2002 Mein Vater. Regie: Andreas Kleinert (Fernsehspielfilm)
1999/2000 Der schwarze Ritter. Regie: Didi Danquart (Fernsehfilm)
1998/1999 Viehjud Levi. Regie: Didi Danquart (Spielfilm)
1997-2004 Die Spielwütigen. Regie: Andres Veiel (Dokumentarfilm)
1997-1999 Julias Wahn. Regie: Hannes Schönemann (Dokumentarfilm)
1994/1995 Die Vergebung. Regie: Andreas Höntsch (Spielfilm)
1994/1995 Der Himmel küßt die Berge. Regie: Pascale Schmidt (Dokumentarfilm) 
1993 Erinnerungsbetrieb Stalingrad. Regie: Thomas Kufus (Dokumentarfilm)
1992/1993 Beruf Neonazi. Regie: Winfried Bonengel (Dokumentarfilm)
1991/1992 Abstecher. Regie: Ulrich Weiß (Dokumentarfilm)
1991/1992 Miraculi. Regie: Ulrich Weiß (Spielfilm)
1991 Tausend Kraniche mußt du falten. Regie: Thomas Bauermeister (Dokumentarfilm)
1989/1990 Mein Krieg. Regie: Harriet Eder, Thomas Kufus (Dokumentarfilm)
1988 Landunter? Regie: Rolf Schübel (Fernsehdokumentarfilm)
1985/1986 Joe Polowsky. Ein amerikanischer Träumer. Regie: Wolfgang Pfeiffer (Dokumentarfilm)
1984/1985 Die Kümmeltürkin geht. Regie: Jeanine Meerapfel (Dokumentarfilm)
1983/1984 Thron & Taxis. Regie: Manfred Stelzer (Fernsehdokumentarfilm)
1980 Aus der Traum. Regie: Klaus Volkenborn (Fernsehdokumentarfilm)

Stand: 28.07.2015

News

05.12.2017 

Kinofest Lünen 2017

FIRST STEPS Preisträger und Nominierte ausgezeichnetWeiter

18.11.2017 

FIRST STEPS Nominee "Dil Leyla"

Vorstellung und FilmgesprächWeiter

04.11.2017 

FIRST STEPS im TV

Erster TATORT von Anne Zohra BerrachedWeiter

© 2017 First Steps