Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

David F. Wnendt

Geboren in Gelsenkirchen, zog David Wnendt alle paar Jahre mit seinen Eltern um und wuchs unter anderem in Islamabad, Miami, Brüssel und Meckenheim auf. Arbeit bei verschiedenen Fernseh-, Film- und Theaterproduktionen in wechselnden Positionen. 1999-2004 Magisterstudium in BWL und Publizistik mit Schwerpunkt Journalismus an der Freien Universität in Berlin. Während dieser Zeit einjähriges Filmstudium an der "Filmová a televizní fakulta Akademie múzických umění" (FAMU) in Prag. 2004-2011 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. Für seinen Abschlussfilm "Kriegerin" wurde er u.a. mit dem FIRST STEPS Award 2011 ausgezeichnet.

Filmografie

Regie
2015 Er ist wieder da (Spielfilm)
2013 Feuchtgebiete (Spielfilm)
2011 Kriegerin (Spielfilm, 105')
2008 Kleine Lichter (Spielfilm, 60')
2007 California Dreams (Kurzfilm, 19')
2006 Hannas Hobby (Dokumentarfilm, 14')
2000 Hanging On (Kurzfilm, 5')

Stand: 17.09.2015

News

22.03.2017 

Verleihförderung für FIRST STEPS Preisträger "Haus ohne Dach"

... und für den neuesten Film "Die Vierhändige" von FIRST STEPS Preisträger Oliver KienleWeiter

21.03.2017 

TV-Premiere: Tatort-Debüt für David Wnendt

"Borowski und das dunkle Netz" noch bis zum 18. April in der ARD Mediathek verfügbarWeiter

© 2017 First Steps