Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Heide Schwochow

© www.dietlb.de

Drehbuchautorin

Geboren 1953. Aufgewachsen in Bergen auf Rügen, Pädagogikstudium in Leipzig, Abschluss als Diplompädagogin. Arbeit als Kellnerin, Krippenerzieherin, Sozialarbeiterin bei geistig Behinderten. Studium der Schauspielregie an der Schauspielschule "Ernst Busch" Berlin und am Institut für Journalistik in Hannover. Freie Arbeit als Regieassistentin, Regisseurin, Autorin beim Radio-Feature, im Theater und beim Hörspiel. Seit 2006 Drehbuchautorin. Enge Zusammenarbeit mit dem Sohn Christian Schwochow an den Filmen "Martha und der Fliegende Großvater", "Novemberkind", "Die Unsichtbare", "Westen", "Bornholmer Straße" und "Deutschstunde", bei denen er Regie führte. Den zweiteiligen Fernsehfilm "Landgericht“ realisierte Matthias Glasner. Zahlreiche Nominierungen und Preise, unter anderen den Grimmepreis 2015 für "Bornholmer Straße“ und 2018 für "Landgericht".

Filmografie

Autorin:
2018 Deutschstunde. Regie: Christian Schwochow
2017 Landgericht - Geschichte einer Familie. Regie: Matthias Glasner (Fernsehfilm)
2014 Bornholmer Straße. Regie: Christian Schwochow (Spieliflm)
2013 Westen. Regie: Christian Schwochow (Spieliflm)
2011 Die Unsichtbare. Regie: Christian Schwochow (Spieliflm)
2008 Novemberkind. Regie: Christian Schwochow (Spieliflm)
2006 Marta und der fliegende Großvater. Regie: Christian Schwochow (Spieliflm)

Stand: 13.08.2018

News

14.02.2019 

"Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes"

Am 15.02. um 0 Uhr auf rbbWeiter

05.02.2019 

Berlinale 2019

Preisträger im ProgrammWeiter

05.02.2019 

Sundance Filmfestival 2019

Neuer Film von David WnendtWeiter

© 2019 First Steps