Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Barbara Gebler

Geboren 1963 in Rheinfelden/Baden. Studium Germanistik, Geschichte, Philosophie in Konstanz. Ausbildung und Arbeit als Cutterin in London, Wiesbaden und Mainz. Seit 1992 Studentin der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. „Salamander“ ist ihr Abschlussfilm an der dffb mit dem sie für den FIRST STEPS Award nominiert wurde.

Filmografie

Regie:
Crying, Come Back, Hero, 1989 (Kurz-Video)
Die Ermittler, 1992 (Kurzfilm)
Selber schuld, 1994 (Kurzfilm)
Svevo, 1995 (Musikvideo)
Fangt schon mal an, 1996 (Kurz-Video)
I Like the Fire, 1996 (Kurz-Video)
Geheime Pläne - A Rough Idea, 1997 (Kurz-Video)
Fourty Love, 1999 (Kurz-Video)
Salamander, 2000 (Spielfilm)
Haus des Schmerzes (2003, Drehbuchauftrag ZDF)

Schnitt:
2005 Die Villa, Regie: Calle Overweg (Dokumentarfilm)
2007 Karger, Regie: Elke Hauk (Spielfilm)

Stand: 31.07.2013

News

17.05.2018 

"Der Hund begraben" im TV

18. Mai um 20:15 Uhr auf arteWeiter

07.05.2018 

Hot Docs Toronto 2018

Katja Fedulova präsentiert neuen FilmWeiter

07.05.2018 

Filmfestival Cannes

Aslı Özge im Cinefondation’s AtelierWeiter

© 2018 First Steps