Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Antonia Ganz

Geboren 1974 in Schopfheim im Schwarzwald. 1994 Studium der Betriebswissenschaft auf Martinique. 1995/96 Produktionsassistenz bei Radio d'Outre Mer. 1997 Kameraassistenz in Hamburg. 1997-2005 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München. "Wir waren niemals hier" ist ihr Abschlussfilm mit dem sie für den FIRST STEPS Award nominiert wurde. Antonia Ganz arbeitet auch als Synchron-Regisseurin. 

Filmografie

1998 Verkehrt Hallo (Kurzfilm)
2000 Pleasant, Co-Regie: Kerstin Jost (Kurzfilm)
2000 Face (Kurzfilm)
2001 Weiß (Kurzfilm)
2004 Wir waren niemals hier (Dokumentarfilm)
2007 Za Chlebem, Regie: Markus Seitz, Produktion (Dokumentarfilm, 60')

Stand: 07.11.2014

News

03.04.2018 

Deutscher Filmpreis 2018

NominierungenWeiter

03.04.2018 

Internationales Frauenfilmfestival 2018

Paola Calvo ausgezeichnetWeiter

03.04.2018 

"Ich fühl mich Disco"

In der 3sat-MediathekWeiter

© 2018 First Steps