Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Matthias Huser

Geboren 1979 in Winterthur. 2000/01 Vorkurs an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. 2001-05 Studienbereich Film/Video an der HGKZ. Währenddessen als Regisseur und Kameramann tätig. "Hunde" ist sein Abschlussfilm, mit dem er für den FIRST STEPS Award 2005 nominiert wurde. Sein Spielfilmdebüt "They Chased Me Through Arizona" wurde beim Filmfestival Locarno 2014 in der Sektion Cineasti del Presente uraufgeführt.

Filmografie

(Auswahl)
2015 They Chased Me Through Arizona / Sie hetzten mich durch Arizona (UA Locarno 2014)
2010 Gotham City II - Autobahn zur Hölle (Spielfilm)
2006 Rakete (Kurzspielfilm)
2006 Nachtflattern, Regie: Carmen Stadler, Regieassistenz (Kurzspielfilm)
2005 Hunde (Kurzspielfilm)
2003 Das schwarze Boot (Kurzspielfilm)
2002 Keis Händli - kei Schoggi, Regie: Susanna Hübscher, Ton (Kurzspielfilm)
2001 Weisser Hase (Kurzspielfilm)
2000 d´Gisela (Kurzspielfilm)
1999 Little Girl (Experimentalfilm)

Stand: 08.01.2018

News

16.09.2019 

Zürich Film Festival

Viele bekannte FIRST STEPS Gesichter im "Fokus" WettbewerbWeiter

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

© 2019 First Steps