Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Friederike Jehn


Geboren 1977 in Fulda. Auftritte mit der Theatergruppe Fischgretchen, Praktika bei Postproduktionsfirmen in Köln. 1997-99 studierte sie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft mit den Nebenfächern Germanistik und Philosophie an der Universität zu Köln. 1999-2005 studierte sie an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg szenische Regie/Drehbuch. Im Sommer 2004 Teilnahme an dem 6-wöchigen Workshop "The Hollywood-Experience" an der UCLA in Los Angeles, Kalifornien. Ihr Diplomfilm "Fliehendes Land" wurde 2005 für den FIRST STEPS Award nominiert. 

Filmografie

Auswahl:
2018 Sechs auf einen Streich - Die Galoschen des Glücks (Fernsehfilm)
2015 The Ring Thing (Kurzfilm)
2015 Der Andi ist wieder da (Fernsehfilm)
2012 Draußen ist Sommer (Spielfilm)
2008 Weitertanzen (Spielfilm)
2006 Nichts weiter als... (Omnibusfilm) Regie: Friederike Jehn, Sebastian Stern, Jens Schillmöller, Lale Nalpantoglu, Lars Büchel
2004 Fliehendes Land (Spielfilm)
2004 Weihnachten auf Eis (Kurzfilm)
2003 Ludwigstafel e.V. - zum Beispiel (Werbefilm)
2002 Schlüsselkinder (Kurzfilm)
2001 Hollywood schaukel. Regie: Micky Suelzer (Kurzfilm)
2001 How to book a flight (Kurzfilm)
2000 Freischütz 88. Regie: Friederike Jehn, Micky Suelzer (Experimentalfilm)
2000 Strauchritter (Kurzfilm)
1999 Womanizer. Regie: Björn Haneld (Kurzfilm)
1999 Fairplay (Kurzfilm)


Stand: 29.03.2019

News

16.09.2019 

Zürich Film Festival

Viele bekannte FIRST STEPS Gesichter im "Fokus" WettbewerbWeiter

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

© 2019 First Steps