Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Claudia Heindel

Geboren 1976 in Nürnberg. Fotografie- und Kamerapraktika in Berlin und Derry / Londonderry, Nordirland. Arbeit als Fotografin. Regie-Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München in den Abteilungen Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik, Werbe-, PR- und Imagefilm. 2008 wurde ihr Spot "Forever Young" für den FIRST STEPS Commercial Award nominiert. 2011 schloss sie ihr Studium an der HFF München mit dem Spielfilm "Lucky Seven" ab, der für den FIRST STEPS Award nominiert wurde.

Filmografie

Auswahl
2011 - 2013 Adidas, diverse Spots. Regie, Schnitt (Werbe- und Imagefilme)
2011 Lucky Seven. Buch, Casting, Schnitt, Regie (Kurzfilm, 25') 
2009 Kaltenberg – Tin-Can Telephone. Co-Produzentin, Co-Autorin. Co-Regie: Seamus Hannigan (Werbefilm, 60'') 
2009 Heimat, eine Suche (Dokumentarfilm)
2008 Angelika Paschbeck, Made in Germany, Spring/Summer 2009. Produzentin (Werbefilm/Kampagne)
2008 American Apparel - Forever Young (Werbefilm)
2006 Heiner Stadler, ein Portrait. Mit der Kamera auf gleicher Augenhöhe (Dokumentarfilm)
2006 Day At A Day Care. Co-Produzentin, Co-Regie: Stefan Neuberger (Dokumentarfilm)
2005 Home (Dokumentarfilm)
2003 Wird Freundschaft, wird Liebe oder so ähnlich. Buch, Casting, Schnitt (Kurzspielfilm)
2003 Utopia. Produzentin, Schnitt. Co-Regie: Simon Koy (Musikclip)
2001 Weezer - Green Album. Produzentin (Werbefilm)
2001 Nachtfahrt (Kurzspielfilm)
1999 Broken. Produzentin (Kurzspielfilm)
1998 Optical Unsonsciousness. Produzentin (Musikclip)
1998 Clearshot. Produzentin (Dokumentarfilm)

Stand: 15.03.2014

News

28.06.2017 

Filmfest München

Mehrere FIRST STEPS PremierenWeiter

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps