Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Simon Ritzler

Geboren 1981 in Ichenhausen. 1998-2001 Berufskolleg für visuelle Grafik in Ulm. 2001/02 Praktikum bei Hartmann und Hartmann, Industriedesign und Werbeagentur in Augsburg sowie 2002/03 Grafikdesigner ebendort. 2003-05 Kommunikationsdesign-Studium an der Fachhochschule für Gestaltung, Wiesbaden. Seit 2005 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg im Fachbereich Werberegie. Für seinen Werbefilm "Held" wurde er 2010 für den FIRST STEPS Award nominiert. 2011 Diplom.

Filmografie

2011 New Yorker – Dress For the Moment (Werbefilm)
2010 MINI – Roadtrip (Werbefilm)
2010 Hornbach – Held (Werbefilm)
2009 Lipstick Jungle – Sleeping Beauty (Werbefilm)
2009 Sparkasse – Zelle I+II (Werbefilme)
2009 Sevengames – The Fat Hornet/The Pong Hammer (Werbefilm)
2008 Europäische Kommission für Menschenrechte – Wonderful World (Werbefilm)
2008 Nike – You Made Me (Werbefilm)
2008 Diesel – Did you ever..? (Werbefilm)
2007 Angelus mortis (Dokumentarfilm)
2007 Ohropax – The Experiment (Werbefilm)
2007 Afri Cola – Good Vibrations (Werbefilm)
2007 Levi‘s – Run (Werbefilm)
2006 Sehnsucht (Kurzfilm)
2005 IKEA – Preissäge/Preishammer (Werbefilm)
2005 bücher.de – Faust (Werbefilm)
2005 Fifa World Cup 2006 – Märchen (Werbefilm)
2005 Fifa World Cup 2006 – Warten (Werbefilm)
2005 Lotto – Müsli (Werbefilm)
2004 adidas – Leidenschaft (Werbefilm)
2004 Bundesregierung – Europas Stimme (Werbefilm)

Stand: 30.06.2014

News

13.12.2017 

Vorauswahl Oscars 2018

"Watu Wote" und "Facing Mecca" in engerer AuswahlWeiter

13.12.2017 

Kurzfilmtag 2017

FIRST STEPS im fsk-Kino BerlinWeiter

13.12.2017 

Filmz - Festival des deutschen Films

FIRST STEPS Nominees ausgezeichnetWeiter

© 2017 First Steps