Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Stefan Landorf

Geboren in Hamburg. 1985-93 Medizinstudium, 1993 Approbation. 1994-2002 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München, Abteilung IV, Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik. Seit 1995 freier Avid-Editor. "Aufnahme" ist sein Abschlussfilm an der HFF München mit dem er für den FIRST STEPS Award nominiert wurde.

Filmografie

Regie
2009 Besprechung (Dokumentarfilm)
2001 Aufnahme (Dokumentarfilm)
1998 jan T zen oder die Kunst als Zahnarzt pleite zu gehen (Kurzfilm)
1997 Synaesthesie, zus. mit Jörg Adolph (Dokumentarfilm)
1996 Dauergäste (Kurzfilm)

Dokumentarfilme in Vorbereitung:
Kondopoga
Bruder

Schnitt
2007 Lovely Andrea, Regie: Hito Steyerl (Kurz-Dokumentarfilm in Produktion)
2007 Journal No 1, Regie: Hito Steyerl (Documenta 12, Kurz-Dokumentarfilm in Produktion)
2004 November, Regie: Hito Steyerl (Kurz-Dokumentarfilm)
2003 Euroscapes, Regie: Hito Steyerl (Videoinstallation/3. Berlin Bienale)


Stand: 31.07.2013

News

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

19.05.2017 

Washington Jewish Film Festival

"Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps