Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Jan Krüger

Von 1996 bis 2001 Studium an der KHM in Köln; seitdem Autor und Regisseur für Kino und TV, mit Ausflügen ans Theater und zum Werbefilm. Sein Abschlussfilm „Freunde / The Whiz Kids“ (2001) wurde für den FIRST STEPS Award nominiert und gewann unter anderem den Silbernen Löwen als Bester Kurzfilm bei den Filmfestspielen von Venedig. Es folgten weitere Kurz- sowie lange Spielfilme: „Unterwegs“ (2004), „Rückenwind“ (2009), „Auf der Suche“ (2011) und „Die Geschwister“ (2016). In der Zwischenzeit ein Jahr am Binger Filmlab in Amsterdam, seitdem Lehraufträge und Workshops in Köln, Hildesheim und Berlin zu Dramaturgie, Filmregie und Schauspielführung. 2018 erscheint sein Buch „Proben für Film - Schauspiel und Regie“ im Alexander Verlag Berlin, seit 2019 vertritt Krüger die Filmprofessur am Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur der Uni Hildesheim.

Filmografie

2016 Die Geschwister (Spielfilm)
2011 Auf der Suche (Spielfilm; UA: Int. Filmfestspiele Berlin 2011, Forum)
2009 Rückenwind (Spielfilm; UA: Int. Filmfestspiele Berlin 2009: Panorama)
2007 Hotel Paradijs (Kurzfilm)
2006 Tango Apasionado (Kurzfilm)
2004 Unterwegs (Spielfilm). * Tiger Award Rotterdam Film Festival 2004; Berlinale 2004, Perspektive Deutsches Kino. Kinostart: 27. Mai 2004, Verleih: Peripher Filmverleih
2001 Freunde / The Whiz Kids (Kurzfilm)
2000 Hochzeitsvorbereitungen (Kurzfilm)
1999 Verführung von Engeln (Kurzfilm)
1997 In den Kreis des Lichts (Video-Dokumentation)

Stand: 07.01.2020

News

27.05.2020 

Mind the Gap: Livestream von der Filmuni Babelsberg

Folge 1 am 2. Juni mit Michael Fetter Nathansky, Andrea Hohnen und Christian SchwochowWeiter

26.05.2020 

Dok.fest München @home

Auszeichnung für FIRST STEPS NominierteWeiter

14.05.2020 

Doppelspitze bei FIRST STEPS

Anne Ballschmieter und Jennifer Stahl haben die Leitung übernommenWeiter

© 2020 First Steps