Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Gesa Hollerbach

Geboren 1977 in Köln. 1999-2006 Studium an der Fachhochschule Düsseldorf im Fach Kommunikationsdesign. Abschluss des ersten Studiums mit dem Dokumentarfilm "Etwas für lange Zeit", der für die FIRST STEPS Awards 2006 nominiert wurde. Seit 2004 Schnitt- und Produktionsassistenzen bei abendfüllenden Dokumentarfilmen für Fernsehen und Kino. Seit 2006 Arbeit als freie Filmemacherin und Cutterin in Köln. 2007-2011 Regiestudium an der Kunsthochschule für Medien in Köln im Bereich Dokumentarfilm. "Die Mühen der Ebene" ist ihr Abschlussfilm an der KHM.

Filmografie

Regie
2011 Die Mühen der Ebene (Dokumentarfilm, 85')
2011 Ohrenkuss (AT, Dokumentarfilm, 55')
2008 Richtungswechsel (Dokumentation, 23')
2008 Mitten im Licht (Dokumentarfilm, 45')
2006 Etwas für lange Zeit (Dokumentarfilm, 30')
2006 Eigen Artige Kinder (Dokumentarfilm, 27')
2005 Gitarren Gottes (Dokumentarfilm)
2004 Judith (Dokumentarfilm)

Stand: 12.07.2011

News

23.01.2020 

Sundance Film Festival

Susanne Regina Meures im WettbewerbWeiter

21.01.2020 

"Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph

Ab 23. Januar im KinoWeiter

21.01.2020 

"Das Vorspiel" von Ina Weisse

Ab 23. Januar im KinoWeiter

© 2020 First Steps