Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Bastian Günther


Geboren 1974 in Hachenburg, Westerwald. 1996-2000 Studium an der Universität zu Köln (Englisch, Sozialwissenschaften, Sport). 1996-97 Setassistenz bei GEMINI-Film GmbH, Köln. 1998 Regiepraktikum bei Action-Concept-Filmproduktions GmbH. 1999-2000 freier Mitarbeiter beim WDR/PHOENIX in Köln. Seit 1999 Mitglied des Kölner Filmhauses. 2000-05 Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) im Studiengang Regie. Sein Abschlussfilm "Ende einer Strecke" wurde 2006 mit dem FIRST STEPS Award ausgezeichnet.

Filmografie

(Auswahl)
2015 Tatort: Wer bin ich (Fernsehfilm; * Medienkulturpreis Ludwigshafen 2015)
2014 California City (Spielfilm)
2012 Houston (Spielfilm; UA Sundance Film Festival 2013)
2007 Autopiloten (Spielfilm; UA: Berlinale 2007/Perspektive Deutsches Kino)
2005 Ende einer Strecke (Spielfilm)
2003 Bleib zuhause im Sommer (Dokumentarfilm)
2003 McDonald's - Staying Alive, Co-Regie: David Sieveking (Werbespot)
2003 Acapulco (Kurzfilm)
2002 Punkt Null (Videoclip)
2002 Kontrollierte Offensive (Kurzfilm)
2001 Corinna, Corinna (Kurzfilm)
2001 Hallo Herr Kaiser (Dokumentation)
2000 Kuscheln in Vingst (Dokumentation)
1999 24/7 (Kurzfilm)
1998 Contract Killer (Videoclip)
1998 Wichtig ist auf'm Platz (Dokumentation)

Stand: 29.03.2016

News

13.12.2017 

Vorauswahl Oscars 2018

"Watu Wote" und "Facing Mecca" in engerer AuswahlWeiter

13.12.2017 

Kurzfilmtag 2017

FIRST STEPS im fsk-Kino BerlinWeiter

13.12.2017 

Filmz - Festival des deutschen Films

FIRST STEPS Nominees ausgezeichnetWeiter

© 2017 First Steps