Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Umut Dag

1982 geboren, wuchs Umut Dag als Kind einer kurdischen Einwandererfamilie in Wien auf. Nach Abschluss der Vienna Business School studierte er Internationale Entwicklung, Religionswissenschaften und Pädagogik. Zeitgleich Mitarbeit bei über 50 Werbefilm- und Spielfilmproduktionen, u.a. "Die Fälscher", "Ein Augenblick Freiheit", "Der schwarze Löwe" und "Freundschaft". 2006-2011 Regiestudium an der Filmakademie Wien bei Peter Patzak und Michael Haneke. Sein Abschlussfilm "Papa" wurde 2011 mit dem FIRST STEPS Award ausgezeichnet.

Filmografie

Regie:
2019 TATORT: Das Monster von Kassel (Fernsehfilm, 90')
2013 Risse im Beton (Kinospielfilm, UA Berlinale 2014)
2012 Kuma. Regie, Co-Autor (Langspielfilm, UA Berlinale 2013)
2011 Papa. Buch, Regie (mittellanger Spielfilm, 40')
2010 101010 – Ich bin Wien. Regie (Musikvideo, 4')
2010 R. Buch, Regie, Produktion (Musikvideo, 5')
2010 Kick Off. Buch, Regie (Musikvideo-Trailer, 4')
2010 Wer!. Buch, Regie (Musikvideo, 4')
2009 Aus eigener Kraft. Buch, Regie (Dokumentarfilm, 45')
2009 Radioaktiv. Buch, Regie (Musikvideo, 4')
2009 Wann. Buch, Regie ( Musikvideo, 4')
2008 Selam. Buch, Regie, Produktion ( Musikvideo, 4')
2008 Todesnachrichten. Regie, Ko-Produktion (Kurzfilm, 23')
2008 Arthouse. Buch, Regie, Schnitt (Kurzfilm, 11') ()
2007 Ein Märchen aus 1001 Nacht. Buch, Regie, Schnitt (Kurzfilm, 5')
2007 Schatten. Buch, Regie, Kamera, Schnitt (Dokumentarfilm, 11')
2006 3. Türkenbelagerung. Buch, Regie  (Sitcom, 25')
2005 Hänsel und Gretel – Ein Heimatfilm der anderen Art. Regie (Kurzfilm, 4')
2005 Ende der Kindheit. Buch, Regie, Kamera, Schnitt (Kurzfilm, 7')
2005 Auswege?. Buch, Regie, Kamera, Schnitt, Produktion (Kurzspielfilm, 15')

Stand: 10.05.2019

News

13.09.2019 

cast & cut - Stipendien für Kurzfilmer·innen 2020

Bewerbungsschluss am 30. September 2019Weiter

13.09.2019 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 1. Oktober Weiter

13.09.2019 

"Berlin is in Germany" von Hannes Stöhr

in der ZDF-Sendereihe "20 Jahre - Vier ausgezeichnete Filme"Weiter

© 2019 First Steps