Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Eva Zillekens

Geboren 1979 in Krefeld.
Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München, im Bereich Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik. Studium Fernsehjournalismus bei Gerd Ruge.
Mitarbeit beim Business-TV von BMW.
Magazinbeitrag über die Massai im ARD-Studio Nairobi.
Praktikum in der Stoffentwicklung bei Fontana TV in München anschließend als Producerin und Dramaturgin bei der ndF/München tätig.
Schwerpunktstudium im Bereich Werbe-, PR- und Imagefilm an der Hochschule für Fernsehen und Film München. 2007 für den FIRST STEPS Commercial Award nominiert -
seitdem als Regisseurin tätig.
Seit 2009 auch als Dozentin für Werbung und Regie an verschiedenen Hochschulen tätig.
„Tobi“ ist ihr Abschlussfilm an der HFF München.

Filmografie

Regie (Auswahl)

bis heute Regie bei zahlreichen Werbespots
2010 Tobi (Kurzfilm)
2008 weg.de Kampagnen
2007 Ferrero "UEFA EURO 2008 / Schweiz" (3 Werbespots)
2007 FC Bayern München Fanclub - "1860" (Werbespot)
2006 Thyssen (Imagefilm)
2006 McDonalds - Rauskommen/Schrank (2 Werbespots)
2005 Schöller - Kleine Schwester (Werbespot)
2005 Kaltenberg - Sommertag (Werbespot)
2001 Naomi - ein Massaimädchen (Feature)
2001 Krieg (Kurzfilm)
2000 BMW Film Group (6 Features)
1999 Tiefgang (Kurzfilm)
1999 Portraits und Interviews mit Milos Forman und Claude Chabrol (Features)

Stand: 30.07.2013

News

14.12.2017 

Deutscher Filmpreis 2018

Vorauswahl Dokumentarfilm steht festWeiter

14.12.2017 

Polizeiruf von Jakob Ziemnicki

Noch bis 2. Januar in der MediathekWeiter

14.12.2017 

"Der Mann aus dem Eis"

Ab 30.11.2017 im KinoWeiter

© 2017 First Steps