Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Nicole-Nadine Deppé

Nicole-Nadine Deppé ist aufgewachsen in Deutschland, Saudi-Arabien, Libyen, Sudan und Kenia. Nach freien Tätigkeiten in der Krankenpflege und Sterbebegleitung folgten qualifizierte Studienabschlüsse im Bereich Theaterwissenschaften/ Politik an der FU Berlin sowie der Deutschen Film und Fernsehakademie Berlin. "Loreley" ist ihr Abschlussfilm dort mit dem sie für den FIRST STEPS Award nominiert wurde.
Als Fotografin portraitiert Nicole-Nadine Deppé Schauspieler und
Regisseure und schafft mit ihrer einfühlsamen Art der Inszenierung
einzigartige authentische Momente.
Mit der deutsch-luxemburgischen-französischen Koproduktion
"Pipermint, das Leben möglicherweise" schrieb und inszenierte Nicole-Nadine Deppé 2004 ihren ersten abendfüllenden Kino-Spielfilm.
In enger Zusammenarbeit mit dem schwedischen Autor Henning Mankell schreibt sie zurzeit das Drehbuch für ihrem nächsten Film "Die rote Antilope" nach dem gleichnamigen Roman.

Filmografie

(Auswahl)
2006-08 Verbotene Liebe (TV-Serie, 30 Folgen)
2004 Völlig egal (Musikvideo)
2004 Junge im Schnee (Musikvideo)
2003 Pipermint, das Leben möglicherweise (Spielfilm)
2001 Loreley (Kurzfilm)
1999 Jonas May (Kurzfilm)
1998 Geschwisterliebe (Kurzfilm)
1998 Die Schuhe (Kurzfilm)
1995 Von einer, die auszog..., (Kurzfilm)
1994 Aliuska (Kurzfilm)

Henning Mankells "Die rote Antilope" - Drehbuch in Entwicklung

Stand: 31.07.2013

News

28.06.2017 

Filmfest München

Mehrere FIRST STEPS PremierenWeiter

19.05.2017 

"Krabat" im TV

Am 20. Mai um 23:25Uhr auf SAT.1Weiter

19.05.2017 

Seattle International Film Festival

"Die Blumen von gestern" im ProgrammWeiter

© 2017 First Steps