Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Sylke Enders

Geboren 1965 in Brandenburg. Nach dem Studium der Soziologie (Humboldt Universität Berlin) und dem der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (HdK Berlin), Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Als Scipt/Continuity und Regieassistentin tätig. 2004 wurde sie für ihren Film "Kroko" für den FIRST STEPS Award nominiert.

Filmografie

(Auswahl)
2016 Zwei verlorene Schafe (Fernsehfilm, 89')
2014 Schönefeld Boulevard (Spielfilm, UA: Filmfest München 2014)
2013 Du bist dran (Fernsehfilm)
2012 Geliebtes Kind (Fernsehfilm)
2011 Schlitten auf schwarzem Schnee (Spielfilm)
2008 Deutschland 09 - Schieflage (Kinospielfilm/Episodenfilm, Prod. Herbstfilm, UA: Berlinale 2009)
2007 Mondkalb (Spielfilm; Eröffnungsfilm Hofer Filmtage 2007; Kinostart: 31.01.08, X-Verleih)
2006 Schlitten auf schwarzem Schnee (Spielfilm)
2004 Hab mich lieb (Spielfilm, UA: Filmfest München 2004, Kinostart: 12.01.06, Basis Filmverleih)
2003 Kroko (Spielfilm, Deutscher Filmpreis in Silber 2004)
2001 "Boomtown": Kroko (Kurzfilm)
2000 Immer mir (Kurzfilm)
1999 Hund mit T (Kurzfilm)
1997 Auszeit (Kurzfilm)

Ein Hauch von... (Spielfilm in Entwicklung)

Stand: 08.06.2016

News

23.01.2020 

Sundance Film Festival

Susanne Regina Meures im WettbewerbWeiter

21.01.2020 

"Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph

Ab 23. Januar im KinoWeiter

21.01.2020 

"Das Vorspiel" von Ina Weisse

Ab 23. Januar im KinoWeiter

© 2020 First Steps