Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Matthias Stoll


Geboren 1983, experimentierte schon als 15-Jähriger mit Bild und Ton. Später folgten Praktika in Postproduktion sowie als Schnittassistent und schließlich das Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln mit einem Austauschstudium an der La Escuela Internacional de Cine y Televisión (EICTV) in Kuba. "Sterben nicht vorgesehen" ist sein Abschlussfilm der 2012 für den FIRST STEPS Award nominiert wurde.

Filmografie

2012 Sterben nicht vorgesehen (Dokumentarfilm)
2012 Freundschaftsspiel. Regie: Insa Onken (Kurzfilm, Kinder-Kurzfilm)
2012 Feierabend, Halleluja!. Regie: Konstantin Faigle (Dokumentarfilm)
2012 Man Made Place (AT). Regie: Yushen Su, Schnitt (Dokumentarfilm)
2010 A Part Away (Dokumentarfilm)
2008 Ankerstraße 62 (Dokumentarfilm)
2008 Lostage. Regie: Bettina Eberhardt (Kurzfilm)
2006 Die Unzerbrechlichen. Regie: Dominik Wessely (Dokumentarfilm)

Stand: 30.07.2013

News

22.03.2017 

Verleihförderung für FIRST STEPS Preisträger "Haus ohne Dach"

... und für den neuesten Film "Die Vierhändige" von FIRST STEPS Preisträger Oliver KienleWeiter

21.03.2017 

TV-Premiere: Tatort-Debüt für David Wnendt

"Borowski und das dunkle Netz" noch bis zum 18. April in der ARD Mediathek verfügbarWeiter

© 2017 First Steps