Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Philipp Fleischmann


Geboren 1974 in Herdecke bei Dortmund. Gymnasium und Abitur in Krefeld. Seit 1993 verschiedene Praktika bei Filmproduktionen in Düsseldorf, Köln und München. Seit 1996 Arbeit als freier Cutter und Kameramann, u.a. für Film+TV-Pool Ludwigsburg, DaimlerChrysler TV, Action Concept und das ZDF. Seit 1997 Schnitt von über 300 Filmtrailern für RTL Creation. Seit 1997 freier Regisseur und Student an der Filmakademie Baden-Württemberg, Studienrichtung Regie Werbefilm. 2002 Diplom. Für seinen Film "Der Winzer" wurde er für den FIRST STEPS Award nominiert. 2004 Gründung der Firma FLEISCHMANN TRAILER zur Produktion von Kinotrailern, seitdem Produktion von über 20 Trailern, u.a. für "Gegen die Wand", "Emmas Glück", "Wo ist Fred?", "Black Book" und "Vollidiot". Golden Trailer Award 2006 "Best Foreign Comedy" für "FC Venus".

Filmografie

2012 99 Gründe, warum die Welt nicht untergehen darf (Dokumentarfilm arte, zus. mit Lilly Engel)
2006 Lauf (Kurzfilm)
2005 Der Brand (Kurzfilm)
2002 Muckerbräu – Der Winzer (Werbespot)
2002 FHM – Sag mal ... (Werbespot)
2002 Mehmet (Kinokurzfilm)
2001 smart – Crash (Werbespot)
2000 Smint – Liebesbrief (Werbespot)
1998 Plastik – Fetter Kick (Videoclip)
1998 Liebe ist ein Höllenhund, (Kurzfilm)
1997 Service (Kinokurzfilm)




Stand: 31.07.2013

News

14.12.2017 

Deutscher Filmpreis 2018

Vorauswahl Dokumentarfilm steht festWeiter

14.12.2017 

Polizeiruf von Jakob Ziemnicki

Noch bis 2. Januar in der MediathekWeiter

14.12.2017 

"Der Mann aus dem Eis"

Ab 30.11.2017 im KinoWeiter

© 2017 First Steps