Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Luigi Falorni

Geboren 1971 in Florenz, Gründung von zwei Musikgruppen. 1990-92 Regiekurs und Filmprojekt "La Gabbia di Gesso" bei der Coop. Schermobianco in Florenz. 1994-2003 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München, Abteilung Dokumentarfilm, ab 1999 zusätzliche Spezialisierung in Bildgestaltung. Ab 2003 freiberuflich als Dokumentarfilmregisseur und -kameramann tätig. "Die Geschichte vom weinenden Kamel" ist sein Abschlussfilm an der HFF München mit dem er für den FIRST STEPS Award 2004 nominiert wurde.
2008 zeigt Luigi Falorni seinen Spielfilm "Feuerherz" im Wettbewerb der Berlinale.

Filmografie

1995 Impasse, (exp. Kurz-Dokumentarfilm)
1996 Dichtung und Wahrheit, (Kurzfilm)
1996 Das verborgene Volk, Regie: Mona Lenz, Pia Elgas, Kamera (Dokumentarfilm)
1996 Jackie Chan - Made in Hong Kong, Regie: S. Dahmen/B. Patzner/H. Ulrich, Kamera (Dokumentarfilm)
1998 Helden und Träumer (Dokumentarfilm)
1999 Das orange Pferd, Regie: Byambasuren Daava, Kamera (Dokumentarfilm)
1999 Unser Wasser, Regie: Dinko Skapurovic, Kamera (Dokumentarfilm)
2000 Unbreak my Heart, Regie: Ingo Knopf, Kamera (TV-Dokumentation)
2000 Klein, schnell und außer Kontrolle, Regie: Jörg Adolph, Kamera (Dokumentarfilm)
2001 Porto Marghera, inganno letale, Regie: Paolo Bonaldi, Kamera (Dokumentarfilm)
2002 On/off the record, Regie: Jörg Adolph, Kamera (Musikdokumentarfilm)
2002 Nulla si sa, tutto s'immagina, Regie: Susan Gluth, Kamera (Dokumentarfilm)
2003 Die Geschichte vom weinenden Kamel, Co-Regie: Byambasuren Daava (Dokumentarfilm)
2004 Kanalschwimmer, Regie: Jörg Adolph, Kamera l (Dokumentarfilm)
2005 Houwelandt - Ein Roman entsteht, Regie: Jörg Adolph, Kamera zus. mit Jörg Adolph (Dokumentarfilm)
2006 Brecht - Die Kunst zu leben, ,Regie: Joachim Lang, Kamera (Dokumentarfilm)
2008 Feuerherz (Spielfilm; UA: Berlinale 2008: Wettbewerb)

Stand: 12.05.2015

News

18.11.2017 

FIRST STEPS Nominee "Dil Leyla"

Vorstellung und FilmgesprächWeiter

04.11.2017 

FIRST STEPS im TV

Erster TATORT von Anne Zohra BerrachedWeiter

02.11.2017 

Internationale Hofer Filmtage

Jan Zabeil ausgezeichnetWeiter

© 2017 First Steps