Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Mark Monheim

Geboren 1977 in Bonn. 1998-2007 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München, Abteilung Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik. Mitarbeit bei Fernseh-, Werbe- und Kinofilmprojekten als Regieassistent, Aufnahmeleiter und Standfotograf. "Mit sechzehn bin ich weg" ist sein Abschlussfilm an der HFFM, der 2008 mit dem FIRST STEPS Award ausgezeichnet wurde. Seine Filme "About a Girl" und "Alles Isy" wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, so zuletzt 2019 mit dem Bayerischen Fernsehpreis und einer Grimme-Preisnominierung für "Alles Isy" sowie 2015 mit dem European Children's Film Association Award beim Kinderfilmfestival Lucas für "About a Girl".

Filmografie

Regie & Drehbuch (Auswahl)
2019 Wir sind die Welle (Netflix-Serie)
2019 Die Freundin meiner Mutter (Fernsehfilm)
2018 Alles Isy. zus. mit Max Eipp (Fernsehfilm)
2014 About A Girl (Spielfilm)
2008 Mit sechzehn bin ich weg (Spielfilm)
2006 Der schwarze Mann (Kurzspielfilm)
2002 Hass mich (Kurzspielfilm)
2001 Alban Faust (Dokumentarfilm)
1999 Michelle (Dokumentarfilm)

Drehbuch
2019 Tatort: Nemesis. zus. mit Stephan Wagner. Regie: Stephan Wagner (Fernsehfilm)
2018 Tatort: Déjà-vu. zus. mit Stephan Wagner. Regie: Dustin Loose (Fernsehfilm)
2016 Tatort: Ätzend. zus. mit Stephan Wagner. Regie: Dror Zahavi (Fernsehfilm)

Stand: 10.10.2019

News

14.10.2019 

Kurzfilmtag 2019

Jetzt Veranstaltung anmeldenWeiter

14.10.2019 

"Born in Evin" von Maryam Zaree

Kinostart am 17. Oktober Weiter

02.10.2019 

"Deutschstunde" von Christian Schwochow

Kinostart am 3. OktoberWeiter

© 2019 First Steps