Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Bernd Lange

© Sibylle Baier

E-Mail

Autor und Regisseur

Geboren 1974 in Herrenberg. Langjähriger Mitarbeiter der Filmgalerie 451. Abschluss an der Filmakademie Ludwigsburg im Bereich Drehbuch szenischer Film mit dem Kurzfilm"Weichei", der 2003 für den FIRST STEPS Award nominiert war. Dramaturgischer Berater für Kinofilme. Freier Dozent an der Filmakademie Ludwigsburg und der HFF München für Drehbuch. Lebt in Berlin als freier Autor und Regisseur.
2006 veröffentlichte er "REQUIEM - Drehbuch zum Film", 2009 erschien ebenfalls im Verlag der Autoren/Frankfurt das Filmbuch zu "Sturm". Für ihr gemeinsames Drehbuch "Sturm" wurden Bernd Lange und Hans-Christian Schmid mit dem Preis der Autoren der Frankfurter Autorenstiftung 2009 ausgezeichnet und waren 2010 für den Deutschen Filmpreis in der Kategorie "Bestes Drehbuch" nominiert (neben vier weiteren Nominierungen für STURM). Bernd Lange ist Mitglied der Deutschen Filmakademie und der Europäischen Filmakademie.

Filmografie

Buch (Auswahl)

2012 Was bleibt, Regie: Hans-Christian Schmid (Spielfilm, UA Berlinale 2012)
2010 Der Verdacht, Regie: Matti Geschonneck (Fernsehfilm)
2009 Tatort: Neuland, Regie: Manuel-Flurin Hendry (Fernsehfilm)
2009 Sturm, Regie: Hans-Christian Schmid (Spielfilm; UA: Berlinale 2009: Wettbewerb; * Nominierung Deutscher Filmpreis 2010)
2007 Schattenkinder, Regie: Claudia Prietzel und Peter Henning (Fernsehfilm)
2007 Am Ende kommen Touristen, Regie: Robert Thalheim, Drehbuchmitarbeit (Spielfilm; UA: Internationale Filmfestspiele in Cannes 2007, Un Certain Regard)
2005 Requiem, Regie: Hans-Christian Schmid (Spielfilm; UA: Berlinale 2006; Deutscher Filmpreis 2006 in Silber)
2004 Weihnachten auf Eis, Regie: Friederike Jehn, Co-Autor (Kurzfilm)
2002 Tompson Musik, Regie: Jakob Ziemnicki (Spielfilm)
2001 Shadowman, Regie: Philipp Stennert (Kurzfilm)
2000 Olgas Sommer, Regie: Nina Grosse, Co-Autor (Spielfilm)
1999 Die Zeitinsel, Regie: Claudius Brodmann (Experimentalfilm)
 
Regie und Buch
2006 Rabenbrüder (Spielfilm, UA: Int. Hofer Filmtage 2006)
2005 Bomben auf Berlin (Kurzfilm)
2002 Weichei (Kurzfilm)
2000 Militärisches Sperrgebiet (Experimentalfilm)
 

Stand: 09.06.2013

News

22.03.2017 

Verleihförderung für FIRST STEPS Preisträger "Haus ohne Dach"

... und für den neuesten Film "Die Vierhändige" von FIRST STEPS Preisträger Oliver KienleWeiter

21.03.2017 

TV-Premiere: Tatort-Debüt für David Wnendt

"Borowski und das dunkle Netz" noch bis zum 18. April in der ARD Mediathek verfügbarWeiter

16.03.2017 

Deutscher Filmpreis 2017

FIRST STEPS Nominees und Preisträger nominiertWeiter

© 2017 First Steps